loader image

Die Lizenz zum Schönmachen

Visagistik

Visagistik, pm Fotografie Janet Müller
Visagist, pm Fotografie Janet Müller

Benötige ich eine Visagistin?

Wenn Sie sich für ein professionelles Fotoshooting mit pm Fotografie entscheiden stellt sich die Frage, ob Sie eine Visagistin benötigen oder nicht. Eine Entscheidungshilfe finden Sie auf dieser Seite.

Wir sorgen für professionelle Fotos für die Bewerbungsunterlagen,  Fotos Ihrer Mitarbeiter für Ihre Firmen-Website oder Portrait-Fotos für ein Geschenk.  Dabei gehen wir selbstverständlich auf individuelle Wünsche ein. Dennoch ist unsere Arbeit nur die halbe Miete. Wir empfehlen unseren Kunden für das Fotoshooting eine professionelle Visagistin zu buchen.

“Handwerker & Künstler”

Visagist

 

Menschen auf der Bühne, dem roten Teppich oder hinter der Kamera – sie alle sehen makellos aus. Dabei wird oftmals vergessen, welcher zeitliche Aufwand hinter dem perfekten Bild steckt.

Visagisten sind Handwerker und Künstler zur selben Zeit. Sie zaubern mit Farben, Schwämmchen und Pinsel, pudern, tuschen und zeichnen das ungeschminkte Gesicht. Jedes ist anders und bietet neue Herausforderungen. Unsere selbstständigen Visagisten beseitigen kleine Schönheitsfehler wie Rötungen, Narben, Hautunreinheiten, Falten oder Unebenheiten der Haut. Dabei achten sie darauf, das die Persönlichkeit unterstrichen wird und das Make-Up nicht “verkleidet”.

Damit sorgen Visagisten dafür, dass Sie sich am Tag des Shootings keinerlei Gedanken über Ihr Aussehen machen müssen.

Vorher
Nachher
Visagist, Shooting, pm Fotografie Janet Müller

Kosmetikerin vs. Visagistin

Der Unterschied

 

Zum Berufsbild der Kosmetikerin gehört die Pflege des gesamten Körpers. Dies beinhaltet, neben der Gesichtshaut, der Haarentfernung auch die Hände und Füße bis hin zur kosmetischen Massage.

Die Berufsbezeichnung des Visagisten stammt aus dem französischen Wort “Visage” (Gesicht). Wie der Name bereits vermuten lässt, sind Visagisten auf die Verschönerung des Gesichts geschult. Mit Hilfe von Schminke werden die Vorteile des Gesichts hervorgehoben, die Gesichtsform unterstrichen oder eine komplette Veränderung vorgenommen – Letzteres beispielsweise für eine zu spielende Rolle.

Der wohl größte Unterschied zum Kosmetiker ist, dass die Berufsbezeichnung “Visagist” nicht geschützt ist. In diesem Beruf ist ein fester Ausbildungsweg nicht festgelegt. Um als Visagist erfolgreich und anerkannt tätig zu sein, ist die sinnvollste Variante eine Ausbildung zum Friseur mit anschließenden Fort- und Weiterbildungen in der beispielsweise die Camouflagetechnik oder das Ansetzen von künstlichen Wimpern Bestandteil sind.

Visagist, Fotoshooting, pm Fotografie Janet Müller
Vorher
Nachher

Ich mach’s mir selbst

Ich bin mein eigener Visagist

 

Lippenstift, Concealer, Rouge, Haare – alles soll bei Ihrem Fotoshooting perfekt sein. Optimal betonte Augenbrauen, ein perfekt gezogener Eyeliner oder die Grundierung für einen makellosen Teint, die perfekte Frisur – manche Frauen schaffen dies durchaus.

Das fototaugliche Styling ist allerdings eine besondere Herausforderung. Fragen Sie sich einmal selbstkritisch, ob es Ihnen gelingt, klar nach Anweisung Ihren Haaren am Ansatz etwas mehr Volumen zu verleihen. Stellen Sie sich die Frage, ob Sie während des Shootings den Überblick behalten, alle wichtigen Faktoren des Stylings zu korrigieren.

Bei einem Fotoshooting kommt es auf viele Details an, welche im “normalen” Leben eher irrelevant sind. Zu viel Glanz auf der linken Hälfte der Oberlippe, zu viel Glanz auf der rechten Wange? Ein Visagist weiß was er zu tun hat und retuschiert genannte Details schnell für das perfekte Foto.

Durch eine Visagistin benötigt ein Fotoshooting mehr Zeit in der Vorbereitung. Nach der Beendigung des Stylings werden Testaufnahmen durchgeführt, bei denen solche Details am Make-up oder Styling auffallen und korrigiert werden. Erst dann startet das eigentliche Fotoshooting.

Vorher
Nachher
Visagist, Fotoshooting, pm Fotografie Janet Müller

Die ungeschminkte Wahrheit

Eine Investition in Qualität!

 

Sie investieren in optimale Ergebnisse und nicht in die Visagistin – besonders, was die Frisur anbelangt. Denken Sie daran, ob Bewerbungsfoto oder Mitarbeiterfoto für die Firmen-Website, Sie konkurrieren immer mit Wettbewerbern, welche bei Ihren Fotos konsequent auf Professionalität – und damit auch auf eine Visagistin – Wert gelegt haben.

Ob bei der Wahl der Farben, der richtigen Frisur oder der Benutzung hochwertiger Produkte. Visagisten kreieren den perfekten Look für Ihr Fotoshooting, Ihre Werbeaufnahmen oder Ihrer Hochzeit.

Wir empfehlen zu jedem Shooting die eine Visagistin dazu zu buchen! Dabei sind wir Ihnen gern behilflich. Wählen Sie bei der Buchungsanfrage ganz einfach “Visagistin dazubuchen” aus. Selbstverständlich können Sie uns auch telefonisch kontaktieren!

 

Fotoshooting mit Visagist, pm Fotografie Janet Müller
Vorher
Nachher

makeup artist | stylist | hairstylist | visagist

3 Gründe

Erfahrung

Egal ob Make-up oder Haare, professionelle Visagisten haben schon schon viele Looks kreiert. Durch die Erfahrung mit verschiedenen Hauttypen und Haarstrukturen wissen sie genau, wie damit umgegangen werden muss.

Wahl der Farben

Visagisten wissen welche Farben zu welchem Hauttyp passen. Sie sorgen dafür, das Ihr Make-up perfekt an ihren Hautton angepasst ist. Die Visagistin wird alles mit Ihnen besprechen, dabei können Sie selbstverständlich Wünsche äußern.

Perfekt für Fotos

Ob ein Make-up für Fotos gedacht ist oder nicht, macht einen großen Unterschied! Auf Bildern wirkt es oft völlig anders. Hierzu zählt zum Beispiel glänzende Haut durch Blitzlicht. Visagisten kennen Tricks um dies zu vermeiden.

Benötige ich eine Visagistin?

Wenn Sie sich für ein professionelles Fotoshooting mit pm Fotografie entscheiden stellt sich die Frage, ob Sie eine Visagistin benötigen oder nicht. Eine Entscheidungshilfe finden Sie auf dieser Seite.

Wir sorgen für professionelle Fotos für die Bewerbungsunterlagen,  Fotos Ihrer Mitarbeiter für Ihre Firmen-Website oder Portrait-Fotos für ein Geschenk.  Dabei gehen wir selbstverständlich auf individuelle Wünsche ein. Dennoch ist unsere Arbeit nur die halbe Miete. Wir empfehlen unseren Kunden für das Fotoshooting eine professionelle Visagistin zu buchen.

Visagist, pm Fotografie Janet Müller

“Handwerker & Künstler”

Visagist

 

Menschen auf der Bühne, dem roten Teppich oder hinter der Kamera – sie alle sehen makellos aus. Dabei wird oftmals vergessen, welcher zeitliche Aufwand hinter dem perfekten Bild steckt.

Visagisten sind Handwerker und Künstler zur selben Zeit. Sie zaubern mit Farben, Schwämmchen und Pinsel, pudern, tuschen und zeichnen das ungeschminkte Gesicht. Jedes ist anders und bietet neue Herausforderungen. Unsere selbstständigen Visagisten beseitigen kleine Schönheitsfehler wie Rötungen, Narben, Hautunreinheiten, Falten oder Unebenheiten der Haut. Dabei achten sie darauf, das die Persönlichkeit unterstrichen wird und das Make-Up nicht “verkleidet”.

Damit sorgen Visagisten dafür, dass Sie sich am Tag des Shootings keinerlei Gedanken über Ihr Aussehen machen müssen.

Vorher
Nachher

Shooting

Kosmetikerin vs. Visagistin

Der Unterschied

 

Zum Berufsbild der Kosmetikerin gehört die Pflege des gesamten Körpers. Dies beinhaltet, neben der Gesichtshaut, der Haarentfernung auch die Hände und Füße bis hin zur kosmetischen Massage.

Die Berufsbezeichnung des Visagisten stammt aus dem französischen Wort “Visage” (Gesicht). Wie der Name bereits vermuten lässt, sind Visagisten auf die Verschönerung des Gesichts geschult. Mit Hilfe von Schminke werden die Vorteile des Gesichts hervorgehoben, die Gesichtsform unterstrichen oder eine komplette Veränderung vorgenommen – Letzteres beispielsweise für eine zu spielende Rolle.

Der wohl größte Unterschied zum Kosmetiker ist, dass die Berufsbezeichnung “Visagist” nicht geschützt ist. In diesem Beruf ist ein fester Ausbildungsweg nicht festgelegt. Um als Visagist erfolgreich und anerkannt tätig zu sein, ist die sinnvollste Variante eine Ausbildung zum Friseur mit anschließenden Fort- und Weiterbildungen in der beispielsweise die Camouflagetechnik oder das Ansetzen von künstlichen Wimpern Bestandteil sind.

Vorher
Nachher

Shooting

Ich mach’s mir selbst

Ich bin mein eigener Visagist

 

Lippenstift, Concealer, Rouge, Haare – alles soll bei Ihrem Fotoshooting perfekt sein. Optimal betonte Augenbrauen, ein perfekt gezogener Eyeliner oder die Grundierung für einen makellosen Teint, die perfekte Frisur – manche Frauen schaffen dies durchaus.

Das fototaugliche Styling ist allerdings eine besondere Herausforderung. Fragen Sie sich einmal selbstkritisch, ob es Ihnen gelingt, klar nach Anweisung Ihren Haaren am Ansatz etwas mehr Volumen zu verleihen. Stellen Sie sich die Frage, ob Sie während des Shootings den Überblick behalten, alle wichtigen Faktoren des Stylings zu korrigieren.

Bei einem Fotoshooting kommt es auf viele Details an, welche im “normalen” Leben eher irrelevant sind. Zu viel Glanz auf der linken Hälfte der Oberlippe, zu viel Glanz auf der rechten Wange? Ein Visagist weiß was er zu tun hat und retuschiert genannte Details schnell für das perfekte Foto.

Durch eine Visagistin benötigt ein Fotoshooting mehr Zeit in der Vorbereitung. Nach der Beendigung des Stylings werden Testaufnahmen durchgeführt, bei denen solche Details am Make-up oder Styling auffallen und korrigiert werden. Erst dann startet das eigentliche Fotoshooting.

Vorher
Nachher

Shooting

Die ungeschminkte Wahrheit

Eine Investition in Qualität!

 

Sie investieren in optimale Ergebnisse und nicht in die Visagistin – besonders, was die Frisur anbelangt. Denken Sie daran, ob Bewerbungsfoto oder Mitarbeiterfoto für die Firmen-Website, Sie konkurrieren immer mit Wettbewerbern, welche bei Ihren Fotos konsequent auf Professionalität – und damit auch auf eine Visagistin – Wert gelegt haben.

Ob bei der Wahl der Farben, der richtigen Frisur oder der Benutzung hochwertiger Produkte. Visagisten kreieren den perfekten Look für Ihr Fotoshooting, Ihre Werbeaufnahmen oder Ihrer Hochzeit.

Wir empfehlen zu jedem Shooting die eine Visagistin dazu zu buchen! Dabei sind wir Ihnen gern behilflich. Wählen Sie bei der Buchungsanfrage ganz einfach “Visagistin dazubuchen” aus. Selbstverständlich können Sie uns auch telefonisch kontaktieren!

Vorher
Nachher

Shooting

makeup artist | stylist | hairstylist | visagist

3 Gründe

Erfahrung

Egal ob Make-up oder Haare, professionelle Visagisten haben schon schon viele Looks kreiert. Durch die Erfahrung mit verschiedenen Hauttypen und Haarstrukturen wissen sie genau, wie damit umgegangen werden muss.

Wahl der Farben

Visagisten wissen welche Farben zu welchem Hauttyp passen. Sie sorgen dafür, das Ihr Make-up perfekt an ihren Hautton angepasst ist. Die Visagistin wird alles mit Ihnen besprechen, dabei können Sie selbstverständlich Wünsche äußern.

Perfekt für Fotos

Ob ein Make-up für Fotos gedacht ist oder nicht, macht einen großen Unterschied! Auf Bildern wirkt es oft völlig anders. Hierzu zählt zum Beispiel glänzende Haut durch Blitzlicht. Visagisten kennen Tricks um dies zu vermeiden.

E-Mail

info[@]pm-fotografie-janetmueller.de

CALL

0172 - 3492172

Studio

Markt 1
04741 Roßwein

CALL

0172 - 3492172

E-Mail

info[@]pm-fotografie-janetmueller.de

ROUTE

Markt 1
04741 Roßwein